6.jpg

Therapie

Eine existenzanalytische Therapie ist hilfreich:

 + wenn Sie verstehen möchten, warum Sie häufig anders reagieren, als Sie es geplant hatten

+ wenn Sie bemerken, dass Sie immer wieder in dieselben schwierigen Situationen geraten und herausfinden möchten, warum ?

+ wenn Sie sich selbst und das Leben wieder mehr spüren möchten

+ wenn Sie vieles als leer und sinnlos erleben und wenn Sie herausfinden möchten, worum es Ihnen im Kern wirklich geht

+ wenn Sie an einer psychischen Störung / Erkrankung leiden, die Ihre Lebensqualität stark beeinträchtigt und Sie daran arbeiten möchten, diese Lebensqualität zu verbessern.

 

In der Therapie werden wir uns damit beschäftigen, welche Faktoren, Vorstellungen, eigene Glaubenssätze und verinnerlichte Einstellungen Sie im Moment behindern und gleichzeitig schauen wir darauf, welche Bedingungen notwendig sind, damit Sie wieder das Leben führen können, das Sie gerne führen möchten.

 

Der Start liegt im HIER und JETZT, bei der momentanen Situation und beim momentanen Leidensdruck. Im gemeinsamen Prozess machen wir uns auf den Weg, herauszufinden, worum es Ihnen im Kern geht, was Sie wirklich bewegt, was Ihnen wirklich wichtig ist  und was Sie im Moment davon abhält, das auch zu leben.

 

Die Therapie zielt also weniger darauf ab, Neues zu lernen, sondern vielmehr darauf, Ihre eigenen, bereits vorhandenen aber oftmals verschütteten Fähigkeiten und Ressourcen wieder zu entdecken. Sie reicht über Wissensinhalte und verstandesmäßiges Erfassen von Zusammenhängen hinaus. Der Schwerpunkt liegt im eigenen Erleben und Erfahren. Durch die Annäherung auch an schwierige Themen und Gefühle und die Fähigkeit, diese auszuhalten sowie eigene hemmende Faktoren zu erkennen und loszulassen, kann wieder Raum für Kraft und neue Lebensfreude entstehen. 

 

In den therapeutischen Prozess fließen unterschiedlichste Methoden ein, (Personale Existenzanalyse, Arbeit mit den Grundmotivationen, Willensstärkungsmethode, Sinnerfassungsmethode, Biografische Existenzanalyse, …) die ich jeweils darauf abstimmen werde, was für Sie im Moment am hilfreichsten ist.

 

Ziel ist es, dass Sie wieder JA zu sich selbst und zu Ihrem Leben, so wie es im Moment gerade ist, sagen können.